Nachher
Nachher
Ausbau

Brahmsstraße 4

Das 1954 erbaute Wohnhaus Brahmsstraße 4 liegt in einer sehr guten Wohnlage in der Mannheimer Oststadt. Das Dach des Wohnhauses in der Oststadt wurde komplett abgetragen und es sind zwei 115m² Penthouse-Wohnungen im Maisonette-Stil entstanden. Im Zuge der Dacherweiterung erfährt das Haus eine umfassende Sanierung. Es wurde ein Vollwärmeschutz angebracht und das Haus neu und ansehnlich gestrichen. Ein Fahrstuhl mit Glasfront erleichtert nun das Erreichen der höheren Etagen. Das Haus wurde komplett auf Fernwärme umgestellt. Zwei traumhafte Neubauwohnungen befinden sich gerade im Bau und werden zum 01.12.2016 fertiggestellt. In der unteren Etage befinden sich zwei Zimmer, ein Gästebad mit Dusche, WC und Waschbecken, ein Schlafzimmer mit Zugang zu einem Balkon und zum zweiten Bad mit Badewanne und Dusche. In den Zimmern wird ein Parkettboden verlegt. Flur, Bäder und Wohnzimmer werden mit hochwertigen Schiefernfliesen versehen. Über die innenliegende Treppe erreicht man die Wohnküche mit Zugang zur atemberaubenden Dachterrasse. Es wird eine hochwertige deutsche Markenküche verbaut. Die Wohnungen werden über eine Fußbodenheizung beheizt.