Albert Reiser Studentenwohnsitz L11, 4

In L11, 4 wurde das komplette Dachgeschoß abgetragen und mit drei Dachterrassen-Einheiten neu aufgebaut, die im Maisonette-Stil in der zweiten Ebene einen Schlafplatz haben. Das bisher als Kirche genutzte Erdgeschoß wurde gleichfalls zu drei Studentenwohnungen umgebaut, wovon zwei einen direkten Zugang zum Garten haben und durch die großzügigen Grundrisse bzw. die angenehme Raumhöhe von 3 Metern bestechen. Insgesamt sind hier 19 Studentenappartements entstanden und seit Mitte 2014 bezogen.